Hochzeitskarten: Darauf sollten Sie achten

9. Oktober 2013 at 10:13

Bei den Planungen für die Hochzeit ist es nicht nur wichtig, das Hochzeitsmenü oder den Hochzeits DJ aus Hannover zu bestellen, sondern es müssen auch Einladungskarten verschickt und Tischkarten gedruckt werden. Über das Internet ist es jetzt möglich, Hochzeitskarten individuell zu erstellen und nach Hause liefern zu lassen.\r\n\r\nEigene Ideen umsetzen\r\nDie Erstellung einer eigenen Hochzeitskarte wird für viele Paare zur Herausforderung, denn es ist nicht immer möglich, die eigenen Ideen auch wirklich umzusetzen. Auf der Internetseite kartenmacherei.de haben Paare jetzt die Möglichkeit, eigene Einladungskarten, Tischkarten, Menükarten oder Dankeskarten zu kreieren und nach ihren Wünschen zu erstellen. Auf Wunsch sind auch passende Briefumschläge, Absenderaufkleber oder Empfängeraufkleber bestellbar. Speziell für Einladungskarten bieten die Hochzeitsprofis aus Hannover auch passende Antwortkarten, mit denen die Gäste ihr Kommen bestätigen können.\r\n\r\nEinfache Online-Bestellung\r\nAuf Kartenmacherei finden Sie zahlreiche Ideen für Ihre ganz persönlichen Hochzeitskarten, die Sie im Anschluss direkt bestellen können. Sowohl Farben wie auch Papiersorte und Bestellmenge sind hier ganz nach Ihren Wünschen veränderbar. Natürlich ist es auch möglich, eigene Fotos hochzuladen und diese auf die Karten drucken zu lassen. So wird die Einladung zu etwas ganz Persönlichem, die dem Fest schon vorab eine eigene Note gibt. Nach dem Eingang der Bestellung werden sowohl die Fotos wie auch die Texte einer Prüfung unterzogen, um die Karten für den Druck vorzubereiten. Der Versand ist dann in aller Regel nach kurzer Zeit möglich. Für ganz Eilige bietet die Internetseite sogar einen Express-Versand, um die taggleiche Lieferung zu realisieren.